Schlagwort-Archiv Kick-off

Semester Kick-off

Semester Kick-off an der Hochschule Osnabrück-Haste

Semester Kick-off und Einführungsveranstaltung für die Studierenden

Eine Erstiwoche während der Coronazeit ist kein Selbstläufer. Es bleibt die Frage, was die Alternativen sind. Keine Einführungs- und Kennenlernveranstaltung oder alles nur online machen? Das war der Hochschule Osnabrück-Haste und Schnee & Hansemann zu wenig.
Gemeinsam entwickelten sie daher ein Corona-konformes Konzept für einen Semester Kick-off, um in Zeiten von Online-Vorlesungen ein Kennenlernen und Knüpfen von persönlichen Kontakten zu ermöglichen.

Am Kick-off nehmen über 600 Studierende aus 9 Fachrichtungen teil

Die Skepsis der Studierenden ist in den ersten Minuten spürbar. Wird das wieder einer dieser Veranstaltungen, wo blöde Namenspielchen gemacht werden, sich alle zum Affen machen und es weniger um Kennenlernen und Inhalte als um reine Bespaßung geht?
Die erfahrenen Trainer Maurice und Sebastian nehmen den Studierenden direkt die Befürchtungen. Eine Story aus eigenen negativen Erlebnissen zeigt den Studis unmittelbar: Hier steht jemand vor uns, der selbst negative Erfahrungen gemacht hat, uns daher versteht und es vor allem anders machen möchte. Das erste Eis ist unmittelbar geschmolzen, Erleichterung und Vorfreude spürbar.

Kennenlernen ja, aber mit Niveau und Blick auf das Studium

Das typische und unbeliebte Namensspielchen, bei dem der eigene Name mit einem Adjektiv kombiniert wird, fällt weg. Stattdessen steht nach einer kurzen Begrüßung und Aussicht auf die Veranstaltung eine knackige Tempomorgenrunde an: Woher komme ich (Heimat), was ist meine Motivation für diesen Studiengang, welche Leidenschaften habe ich und was wünsche ich mir von meinen Kommilitonen?
Erste gemeinsame Gesprächsthemen über das Studium hinaus ergeben sich. Den positiven Schub nutzen die Trainer, um anschließend in die erste Teamaktion zu starten.

Teamentwicklung mit interaktiven Inhalten: Machen, Kennenlernen und Reflexion mit Übertrag auf den Studienalltag

Bei verschiedenen Teamaktionen kommen die Studierenden direkt ins Interagieren. Die gemeinsamen Herausforderungen bewegt die Studierenden von Beginn an zu kommunizieren: Es dreht sich alles um die Lösungsfindung, Planung und Umsetzung.
Im Anschluss der Teamaufgaben steht die Reflexion und der Übertrag auf den Studienalltag im Fokus. In verschiedenen Gruppenkonstellationen arbeiten die Studierenden wichtige Aspekte zu gezielten Fragen heraus.
Kernthemen der Reflexion sind die Kommunikation auf verschiedenen Ebenen, die Selbsteinschätzung, die Fehleranalyse, die Motivation, der Wissens- sowie Erfahrungsaustausch, die Lösungsfindung und die Planung. Mit jeder Teamaufgabe werden die erarbeiteten Inhalte vertieft, neue Themen erschlossen und wichtige Erkenntnisse hinzugewonnen.

Feedback der Studierenden zum Semester Kick-off: Kurzweilig, wertvoll, gewinnbringend, spaßig

Zum Abschluss geben die Studierenden ein ausführliches Feedback zum Semester Kick-off.
Die Studierenden heben insbesondere den Transfer auf den Studienalltag als wertvoll hervor. Sie loben darüber hinaus, dass die Knüpfung erster Kontakte innerhalb kürzester Zeit stattfand und die Hemmschwelle, auf die Kommilitonen zuzugehen, abgebaut wurde. Viel Anerkennung findet zudem die Auswahl der abwechslungsreichen Teamaktionen. Jeder fand hier für sich eine Aufgabe mit besonderem Anreiz. Die lockere, spaßige Atmosphäre und der wertschätzende Umgang der Trainer mit den Teilnehmern runden die Veranstaltung laut der Studierenden ab.

Sparkasse Minden-Lübbeke

Teamevent mit den Auszubildenden der Sparkasse Minden-Lübbecke

Azubis der Sparkasse legen den Grundstein für die anstehende Ausbildung bei unserem Azubi-Kick-off

Die Sparkasse Minden-Lübbecke setzt bei seinen neuen Auszubildenden seit Jahren auf eine gemeinsame Kick-off-Veranstaltung. Ziele sind das Kennenlernen, die Corporate Identity zu vermitteln, Handwerkszeug im Bereich der Soft-Skills aufzubauen und erste Arbeitsteams zu etablieren.

Begleitet von Azubis der vorherigen Jahrgänge haben die neuen Azubis direktes Feedback zu fachlichen und internen Fragen. Dieser wertvolle Erfahrungsaustausch wird durch das Teamevent gefordert und gefördert.

Teamspirit – eine Facette der Corporate Identity

Unterschiedliche Settings, Teamaufgaben und Erarbeitungsphasen geben den Azubis einen greifbaren Einstieg in Arbeitswelt. Unser Azubi-Kick-off baut auf langjährigen Erfahrungen und für das Unternehmen relevanten und zielgerichteten Inhalten auf. Dieses Setting ermöglicht einen greifbaren Rahmen. Das Kick-off bietet dadurch eine Nachhaltigkeit, die die Azubis erkennen. Barrieren werden schnell abgebaut. Die Azubis gehen nach kürzester Zeit in ein offenes Feedback und einen offenen Austausch. Ein gemeinsamer Teamspirit wird von Anfang an forciert und aufgebaut.

Umgang mit neuen Herausforderungen und Rückschlägen

Die Bearbeitung und gemeinsame Lösung von Teamaufgaben geben den Azubis einen Einblick in die neue Arbeitswelt. Das Einlassen auf neue Situationen und unterschiedlichste Aufgabenfelder kann im Kontext des Kick-offs spielerisch trainiert werden. Bei möglichen Rückschlägen, Scheitern und einem gewissen Maß an Frustration lernen die Azubis, dass nicht alles ein Selbstläufer ist. Vor allem erfahren sie neue Perspektiven einzunehmen, neue Stärken zu entwickeln und das Rückschläge Chancen bieten.

Persönlichkeitsentwicklung und -stärkung

Die eigene Persönlichkeit wird gestärkt und neue Merkmale aufgedeckt. Am Ende tritt stets Erfolg ein: Durch Teamarbeit, Durchhaltevermögen, Reflexion und der richtigen Mischung aus Fokussierung und einer Portion Lockerheit und Spaß.

Wir wünschen euch eine erfolgreiche und schöne Ausbildungszeit bei der Sparkasse Minden-Lübbecke!

Euer Maurice und Sebastian


Azubi-Training und mehr Angebote

Möchten Sie mit Ihren Auszubildenden ebenfalls ein Azubi-Training oder eines unserer weiteren Angebote für Azubis buchen? Erfahren Sie hier mehr oder kontaktieren Sie uns!

Azubi Kick-off

Azubi-Training mit KOCH International

Kick-off Veranstaltung mit den Auszubildenden von KOCH International

Mit unserem Azubi-Training den Grundstein für die Ausbildung legen!

Die Auszubildenden von Koch International hatten am 04.08.2020 die Möglichkeit beim gemeinsamen Azubi-Training die Grundlagen für ihre anstehende Ausbildung zu legen.
Die rund 30 Azubis in den Ausbildungsberufen Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen, Berufskraftfahrer, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker Systemintegration sowie die Jahrespraktikanten absolvierten am 2. Tag ihrer Ausbildung unser Azubi-Training. Die Ausbilder nahmen ebenso als passive Beobachter teil, um ihre Azubis von Beginn an zu begleiten und Erkenntnisse über die individuellen Charaktere zu sammeln.

Die Tagesagenda: Intensives Kennenlernen, Aufbau von Teamkompetenzen, Feedback, Selbstreflexion und die gemeinsame Lösung von Teamaufgaben

Unsere lockere “Tempomorgenrunde”, mit 5 Fragen an die Azubis, diente als Eisbrecher. Die ersten persönlichen Einblicke und Schmunzler waren garantiert. Im Gegenzug durften die Azubis ihre persönlichen Fragen an die Ausbilder stellen – so lernten sie die ersten Methoden zur Ideenfindung und Einigung in Großgruppen.

Bei den kooperativen Teamaufgaben galt es für die Azubis gemeinsam Ideen sowie Lösungen zu finden, zusammen zu planen und lernten den Umgang mit Fehlern. Ausführliche Feedbackrunden machten das Erlebte greifbar. Durch das Einstreuen von Erarbeitungsphasen mit zielgerichteten Fragen lernten die Azubis zu reflektieren und wichtige Erkenntnisse für sich und ihre Ausbildung zu diskutieren.

Transfer auf den Berufsalltag

Im Fokus stand jederzeit der Übertrag auf den Ausbildungsalltag. Was lief gut und wo ist Luft nach oben? Was brauchen wir für eine gelungene Planung? Was sind die Knackpunkte bei der Durchführung? Und vor allem: Wo liegen die Parallelen zum Berufsalltag?

Fragebogen zur Selbsteinschätzung

Im weiteren Verlauf füllten die Azubis einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung aus. Selbst- und Fremdwahrnehmung, Motivation, Unternehmensidentifikation und Selbstbewusstsein waren hier beispielsweise Themenbausteine.
In einem Follow-up Training sollen die Antworten und die persönliche Entwicklung analysiert werden. Hierdurch geben wir den Azubis einen klaren Blick auf ihre persönlichen Erfolge, persönlichen Herausforderungen und können ihre persönliche Entwicklung aufzeigen.

Wir bedanken uns bei den Auszubildenden, Ausbildern und Koch International für ein tolles Azubi-Training. Wir wünschen allen Beteiligten eine erfolgreiche Ausbildung und freuen uns auf das Follow-up!


Azubi-Training und mehr Angebote

Möchten Sie mir Ihren Auszubildenden ebenfalls ein Azubi-Training oder eines unseren weiteren Angebote für Azubis buchen? Erfahren Sie hier mehr oder kontaktieren Sie uns!

Fit for Work

Fit for Work – Azubi-Training

Azubi-Kick-off | Azubi-Training | Azubi-Workshop | Azubi-Teambuilding | Fit for Work

Fit for Work: Den Switch meistern

Die Arbeitswelt wartet im Vergleich zur Schule mit spannenden neuartigen Herausforderungen auf. Die Eigenverantwortung steigt und die Umstellung zum Schulalltag ist zu meistern. Fit for Work bereitet Ihre Auszubildenden auf diesen Schritt vor und unterstützt die Auszubildenden mit praxisnahen Inputs und wertvollen Tipps.

Von der Schule in den Ausbildungsbetrieb: Optimal vorbereitet in die Ausbildung starten!

In unserem Training lernen die Auszubildenden in interaktiven Modulen thematische Bausteine der Kommunikation, des Selbst- und Konfliktmanagements sowie verschiedene Präsentationstechniken adäquat anzuwenden.

Kombiniert mit Kooperationsaufgaben für das gesamte Team lernen die Auszubildenden gemeinsam zu agieren und stärken gleichzeitig das Teamgefüge. Unser Azubi-Knigge gibt Ihren Auszubildenden zudem einen greifbaren Rahmen über die Dos und Don’ts der Arbeitswelt und in Ihrem Unternehmen.

Trainingsinhalte

• Neue Rolle als Auszubildende/r
• Selbstmanagement
• Kommunikationskompetenz
• Konfliktmanagement
• Azubi-Knigge
• Verbesserung überfachlicher Kompetenzen
• Unternehmensidentifikation

Individuelle Bausteine und Schwerpunkte setzen wir gemeinsam mit Ihnen fest, um das bestmöglichste Training zu verwirklichen.
Der Workshop bietet sich sowohl als Kick-off- und Follow-up-Workshop an.

Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Buchungsanfrage entgegen.
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser
>> Kontaktformular <<

Azubi-Kick-off

Azubi-Kick-off

Azubi-Kick-off | Azubi-Training | Azubi-Workshop | Azubi-Teambuilding

Ausbildungsstart 2020 – Den richtigen Grundstein mit unserem Azubi-Kick-off legen!

Im August beginnt die Zeit für Ihre neuen Auszubildenden in Ihrem Unternehmen. Zu Beginn dieser Zeit sind die richtigen Impulse für die darauf folgenden Jahre und gemeinsame Zusammenarbeit zu legen.
Unser Azubi-Kick-off bietet den optimalen Rahmen zum ungezwungenen Kennenlernen und für einen optimalen Einstieg in Ihr Unternehmen.

Soft-Skills fördern und fordern

Auszubildende stehen für Ihr Unternehmen und für die gemeinsame Zukunft. Mit unserem Azubi-Training lernen Sie Ihre Azubis intensiv kennen und können so direkt auf mögliche Stärken und Schwächen eingehen. Bei unserem Training agieren die Azubis intensiv miteinander, um so gestärkt und als Team im Unternehmen zu agieren. Gemeinsame interaktive Teamaufgaben fordern und fördern diese Aspekte. Setzen Sie die richtigen Impulse und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Auszubildenden!

Themenschwerpunkte:

• Gesteigertes Wir-Gefühl
• Proaktives Handeln bestärken
• Unternehmensidentifikation
• Weiterentwicklung fördern
• Verbesserung überfachlicher Kompetenzen
• Interaktives Trainingsdesign
• Transfer auf den Berufsalltag

Unser Azubi-Training kann sowohl Indoor wie auch Outdoor stattfinden. Die inhaltlichen Schwerpunkte setzen wir individuell und gemeinsam mit Ihnen fest, um das bestmöglichste Training zu verwirklichen.

Sichern Sie sich am besten schnell noch einen freien Termin für das Jahr 2020

Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Buchungsanfrage entgegen.
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser
>> Kontaktformular <<

Baustein: Azubi-Training

KOCH International – Langjährige Kooperation

Qualität zahlt sich aus

Seit 7 Jahren arbeiten wir persönlich mit KOCH International zusammen. Die erfolgreiche und vertrauensvolle Kooperation resultiert aus unseren qualitativ hochwertigen Dienstleistungen. Ein enger Austausch, gemeinsame Zielsetzungen und eine offene Feedbackkultur fördern die langjährige Kooperation.

Vielfältige Trainingsgestaltung

Die zahlreichen Trainings sind geprägt von ihrer vielfältigen Ausgestaltung. Ob Azubi-Trainings, Kick-off-Veranstaltungen, Mitarbeiter-Trainings oder Teamevents, die Trainings waren individuell und gruppenspezifisch aufgebaut.
Präsente Themen waren unter anderem Gruppenregeln, Feedbackkultur, Unternehmensidentifikation oder Teamrollen. Interaktive Teamübungen kombiniert mit theoretischen Inputs und Feedbackrunden sichern die Inhalte nachhaltig.

Azubi-Teamtraining August 2019

Auch dieses Jahr begleiteten wir die neuen Auszubildenden in ihren ersten Stunden als Gruppe. Während dieser Kick-off-Veranstaltung fand ein nachhaltiges Teambuilding statt.
Themen wie Kommunikation, Unternehmensidentifikation, Planung und Informationsaustausch wurden greifbar behandelt. Die Auszubildenden freuten sich am Ende des Trainings über das Kennenlernen und die intensiven Lernerfahrungen.

Nachhaltige und langjährige Zusammenarbeit als Win-win-Faktor

Der enge Austausch, gemeinsame Zielsetzungen, eine offene Feedbackkultur sowie die vertrauensvolle Basis sind für beide Seite ein Win-win-Faktor.
Wir bedanken uns für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zukunft!

Hier finden Sie unsere Angebote rund um das Thema Azubi-Aktion sowie Team- und Personalentwicklung

Azubi-Aktion 2019 – Teambuilding in Osnabrück

Azubi-Aktion

Im Zuge ihrer Azubi-Aktion 2019 haben die Auszubildenden der SanderStrothmann GmbH in Osnabrück einen vielfältigen Teamtag mit kooperativen Aufgaben am Boden und im Niedrigseilbereich durchlaufen.

Feedbackrunden – Übertrag auf den Berufsalltag

Nach den einzelnen Einheiten schafften moderierte Feedbackrunden einen Übertrag auf den Berufsalltag. In Kombination mit theoretischen Inhalten sowie themen- und unternehmenspezifischen Inputs wurde ein nachhaltiger Erfahrungsraum für die Auszubildenden geschaffen.

Persönlichkeitsentwicklung

Eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung förderte und forderte alle Teilnehmenden gezielt. Von der persönlichen Weiterentwicklung profitiert wiederum das gesamte Team.

Der Faktor “Spaß” kam natürlich nicht zu kurz. Ein lockere und zugleich vertrauensvolle Atmosphäre schaffte einen optimalen Rahmen.

Kunden-Feedback

Wir bedanken uns bei SanderStrothmann und den Auszubildenden für ihr Vertrauen und das tolle Feedback: “Ein wirklich schöner Tag, der unser Team näher gebracht hat – weitere gemeinsame Aktionen werden sicher folgen!”

Sebastian & Maurice

Hier finden Sie unsere Angebote rund um das Thema Azubi-Aktion sowie Team- und Personalentwicklung

1