Anti-Cybermobbing

Anti-Cybermobbing

Zusammen gegen Mobbing!

Ihre Trainer:
Inhalte:
Sebastian Schnee

Sebastian Schnee
Coach (ECA) und
Erlebnispädagoge (ERCA)

Maurice Hansemann
Erlebnispädagoge (ERCA)

Die digitale Welt bietet zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten: WhatsApp, Facebook, Instagram oder die zahlreichen weiteren Plattformen sorgen für eine schnelle und unkomplizierte Art der Kommunikation. Diese Chancen der Kommunikation bieten
allerdings auch Angriffsfläche für Mobbing und Ausschluss.
In unserem zweitägigen Programm wird Ihre Klasse für das Thema (Cyber-)Mobbing sensibilisiert.
Zum Auftakt reflektieren die Schüler ihr eigenes
Medienverhalten und schärfen damit ihr Bewusstsein für mögliche Probleme und Lösungen.  Im anschließenden Teamtraining entwickelt Ihre Klasse Lösungsstrategien zur Bekämpfung von (Cyber-)Mobbing. Durch gezielte Teamübungen und Rollenspiele soll das Bewusstsein der Schüler und Schülerinnen geschärft werden. Im Fokus steht ein handlungssicherer Umgang mit (Cyber-)Mobbingfällen. Präventive Maßnahmen werden durch die Schüler direkt erarbeitet und indirekt durch eine verbesserte Klassengemeinschaft geschaffen. Gemeinsame Feedbackrunden und Reflexionen ermöglichen das Aufdecken von möglichen Mobbingfälligen.

Eine starke Klassengemeinschaft und ein gutes Miteinander sind die beste Art der Prävention!

Themenschwerpunkte:
  • Sensibilisierung für die Thematik (Cyber-)Mobbing
  • Umgang mit digitalen Medien
  • Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Gemeinsame (Klassen-)Regeln aufstellen
  • Erfahrungslernen
  • Vertrauen
  • Selbstkompetenz

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per KontaktformularE-Mail oder telefonisch unter +49(0)541 38 06 87 31.

Kontakt

Sudetenstraße 7
49076 Osnabrück

Wunschdatum für Veranstaltung