Blog

Klassengemeinschaft

Klassengemeinschaft nachhaltig stärken

Eine gute Klassengemeinschaft ist der Schlüssel zum Erfolg!

Die schulischen Leistungen der Schülerinnen und Schüler sind eng verknüpft mit einer funktionierenden Klassengemeinschaft. Es lernt sich besser in einer harmonischen Arbeitsatmosphäre und in einer guten Gemeinschaft, in die sich jeder einbringen kann. Ein starkes „Wir-Gefühl“ sorgt für ein gemeinschaftliches Miteinander im Klassenraum, in dem sich gegenseitig geholfen wird und in dem kein Platz für Mobbing und Ausschluss ist.

Frische Impulse zur Bildung einer funktonierenden Klassengemeinschaft

Um eine echte Klassengemeinschaft zu bilden ist ein stetiger Prozess nötig, der immer wieder mit neuen Impulsen untermauert werden muss. Täglich werden die Schülerinnen und Schüler mit neuen Faktoren konfrontiert, durch die das Teamgefüge auf den Prüfstand gestellt wird. Um diese Herausforderung meistern zu können, ist eine starke emotionale Intelligenz nötig. Diese zu fördern und zu fordern ist eine der Kernaufgaben unserer Arbeit.

Das macht unsere Schulklassen-Angebote so gut!

Mit unseren Schulklassen-Programmen greifen wir auf unsere langjährige Erfahrung im schulischen Entwicklungskontext zurück und kombinieren diese mit modernen Tools der Teamstärkung und -bildung. Wir verknüpfen lebendige Lehr- und Lernmethoden mit praktischen Aufgaben, die für die Schülerinnen und Schüler leicht auf den Schulalltag zu übertragen sind. Durch diesen Übertrag schaffen wir einen spürbar verbesserten Umgang in der Klasse.

Auszug aus unseren erlebnispädagogischen Programmen
Schulklassentraining

Unsere Schulklassen-Trainings sind ein- bis mehrtätige erlebnispädagogische Programme. Das Teambuilding der Klasse wird gefördert und das Wir-Gefühl in der Klasse verbessert. Kooperative Klassenaufgaben stellen die Schüler vor – nur gemeinsam – zu bewältigende Herausforderungen. Kern neben den Teamübungen sind die anschließenden Reflexionen und der Übertrag auf den Schulalltag.

<<Weitere Infos>>

Sozialtraining

Gemeinsame Werte und Regeln im Klassenverbund sind entscheidend für eine harmonische Klassengemeinschaft. Während interaktiver Klassenübungen, gemeinsamer Feedbackrunden und abwechslungsreicher Gruppenarbeiten erfährt die Klasse, was eine gute Klassengemeinschaft ausmacht. Durch gezielte Moderation und eine Ergebnissicherung lassen sich die Erkenntnisse nachhaltig in den Schulalltag integrieren.

<<Weitere Infos>>

Energizer-Training

Bei unserem Energizer-Training steht die aktive Bewegung im spielerischen Kontext im Vordergrund. Diese fördert und fordert die Klasse gemeinsam zu planen, Regeln einzuhalten, aber auch kognitive und koordinative Basics zu verbessern. Das Training setzt dabei auf viel Bewegung, Wettbewerbscharakter und spielerische Aktivitäten gepaart mit viel Spaß.   

<<Weitere Infos>>

Team- und Gesundheitswoche | fit4free-Kurs

Unsere 3-tägige Team- und Gesundheitswoche bietet interaktive Bausteine der modernen Teamentwicklung zur Förderung der Klassengemeinschaft und Bausteine der Gesundheitsprävention –
zum Beispiel im Rahmen von Klassenfahrten, Projektwochen oder Wandertagen.
——————————————————————————————————–
Je nach Jahrgangsstufe auch als 1-tägiger Kurs buchbar.

<<Weitere Infos>>

In einem gemeinsamen Gespräch erläutern wir gerne Ihre bestehenden Möglichkeiten und machen Ihnen ein individuelles Angebot.
Kontaktieren Sie uns direkt hier!

Kommunikation

Kommunikation: Schlüssel zum Erfolg

Paul Watzlawicks Axiome der Kommunikationstheorie

Die Kommunikation nimmt einen erheblichen Teil unser täglichen Interaktion ein. Dabei kommunizieren wir wie selbstverständlich in verschiedenen Kontexten und mit unterschiedlichen Personengruppen.

Trotz der Allgegenwärtigkeit ist es oftmals eine Herausforderung miteinander zu kommunizieren und miteinander erfolgreich zu kommunizieren.

Paul Watzlawicks Grundregeln zur Erklärung der zwischenmenschlichen Kommunikation zeigen die Besonderheiten unserer täglichen Verständigung auf.

Man kann nicht nicht kommunizieren.

Jede Art des zwischenmenschlichen Interagierens – auch eine ohne Worte – ist eine Form der Kommunikation. Mimik, Gestik und Körperhaltung sind wahre Quasselstrippen.

Jede Kommunikation hat einen Inhalts- & einen Beziehungsaspekt

Beim Austausch zwischen Sender und Empfänger schwingen 4 mögliche Aspekte mit: Sachinhalt, Appell, Beziehungshinweis und Selbstoffenbarung (Die 4 Seiten einer Nachricht von Schulz nach Thun).
Bewusst oder unbewusst senden oder empfangen wir diese Aspekte.

Bei den Trainings von Schnee & Hansemann steht der Kommunikationsprozess im Fokus

Bei unseren Trainings nimmt die Kommunikation eine große Rolle ein. Sie ist die Grundlage für ein erfolgreiches Team, funktionierende Führung und einen wertschätzenden Umgang untereinander.

In einem gemeinsamen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne bestehende Möglichkeiten und entwickeln daraufhin gezielte Maßnahmen nach Ihren Vorstellungen.
Kontaktieren Sie uns direkt hier!

Hier finden Sie unsere Angebote rund um das Thema Team- und Personalentwicklung.

UpSprung

Team- und Gesundheitswoche

Team- und Gesundheitswoche: Schulklassen| Klassenfahrten | Prävention

Unsere 3-tägige Team- und Gesundheitswoche bietet interaktive Bausteine der modernen Teamentwicklung zur Förderung der Klassengemeinschaft und Bausteine der Gesundheitsprävention.

Teamwoche
Jugendherberge Osnabrück als perfekte Location für das Programm auf Klassenfahrten

Die modern renovierte Jugendherberge Osnabrück ist die perfekte Location für die gemeinsamen Teamprojekte. Während dieser entwickeln die Schüler und Schülerinnen gemeinsame Lösungsstrategien zu einem gesunden Umgang untereinander.

Natürlich kommen wir auch an Ihre Schule und führen das Programm vor Ort aus oder suchen eine alternative Möglichkeit.

Gesundheitswoche
Team- und Gesundheitswoche endet mit dem Besuch des UpSprungs Osnabrück als Highlight

Der Besuch in der Jumphalle UpSprung Osnabrück und der damit verbundene Präventionskurs ist ein Highlight in dieser Woche.
Bei zahlreichen motorischen und kognitiven Übungen treten die Schüler und Schülerinnen in Kleingruppen gegeneinander an und erweitern Ihre Gesundheitskompetenzen im spielerischen Rahmen.

Gerne informieren und beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch weiter: 0541 38068731
oder
nutzen Sie unser Kontaktformular

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Workshop: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Den Switch erfolgreich meistern!

Unser Workshop “Vom Mitarbeiter zur Führungskraft” beleuchtet wesentliche Aspekte der neuen Rolle und macht diese für die Teilnehmer greifbar.
Die angehenden Führungskräfte erarbeiten Herangehensweisen und Führungsstrategien, die ein erfolgreiches Agieren als Führungskraft ermöglichen.

Passendes Handwerkzeugs erlangen

Wertvolle Anregungen, Fallbeispiele und praktische Übungen kombiniert mit theoretischen und methodischen Bausteinen geben den künftigen Führungskräften das passende Handwerkszeugs mit auf dem Weg. So sind die Teilnehmer auf die potenziellen Herausforderungen vorbereitet.

Trainingsinhalte
  • Neue Rolle als Führungskraft
  • Aufgaben und Ziele definieren
  • Kommunikationskompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Führungs- und Selbstkompetenz
  • Führungsstile
  • Spannungsfeld Mitarbeiter – Führungskraft
  • Mitarbeitergespräche führen

Individuelle Bausteine und Schwerpunkte setzen wir individuell und gemeinsam mit Ihnen fest, um das bestmöglichste Training zu verwirklichen.

Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Buchungsanfrage entgegen.
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser >> Kontaktformular <<

Azubi-Kick-off

Azubi-Kick-off

Azubi-Kick-off | Azubi-Training | Azubi-Workshop | Azubi-Teambuilding

Ausbildungsstart 2020 – Den richtigen Grundstein mit unserem Azubi-Kick-off legen!

Im August beginnt die Zeit für Ihre neuen Auszubildenen in Ihrem Unternehmen. Zu Beginn dieser Zeit sind die richtigen Impulse für die darauf folgenden Jahre und gemeinsame Zusammenarbeit zu legen.
Unser Azubi-Kick-off bietet den optimalen Rahmen zum ungezwungenen Kennenlernen und für einen optimalen Einstieg in Ihr Unternehmen.

Soft-Skills fördern und fordern

Auszubildende stehen für Ihr Unternehmen und für die gemeinsame Zukunft. Mit unserem Azubi-Training lernen Sie Ihre Azubis intensiv kennen und können so direkt auf mögliche Stärken und Schwächen eingehen. Bei unserem Training agieren die Azubis intensiv miteinander, um so gestärkt und als Team im Unternehmen zu agieren. Gemeinsame interaktive Teamaufgaben fordern und fördern diese Aspekte. Setzen Sie die richtigen Impulse und profitieren Sie von unser langjährigen Erfahrung mit Auszubildenden!

Themenschwerpunkte:
  • Gesteigertes Wir-Gefühl
  • Proaktives Handeln bestärken
  • Unternehmensidentifikation
  • Weiterentwicklung fördern
  • Verbesserung überfachlicher Kompetenzen
  • Interaktives Trainingsdesign
  • Transfer auf den Berufsalltag

Unser Azubi-Training kann sowohl indoor wie auch outdoor stattfinden. Die inhaltlichen Schwerpunkte setzen wir individuell und gemeinsam mit Ihnen fest, um das bestmöglichste Training zu verwirklichen.

Sichern Sie sich am besten schnell noch einen freien Termin für das Jahr 2020

Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Buchungsanfrage entgegen.
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser >> Kontaktformular <<

Baustein: Azubi-Training

Präventionskurs Mannschaft Verein

Präventionskurs im UpSprung Osnabrück

Präventionskurs für Vereine in Osnabrück und Osnabrücker Land

An diesem Wochenende hatten wir mit der weiblichen B-Jugend vom SG Teuto Handball und der männlichen B-Jugend vom SV Rasensport Osnabrück zwei tolle Präventionskurs im UpSprung Osnabrück.
27 Mädels und Jungs nahmen bei diesem aktiven Kursangebot teil.

Gesundheit, Bewegung, Motivation und Teamtraining

Praktische Übungen des Funktionalen Trainings, verschiedene Teamchallenges, ein Gesundheitsquiz und Bausteine zu gesunder Ernährung und Motivation waren unter anderem Inhalte des Kurstages!

Gesundheitskurs mit Eurer Mannschaft

Habt auch Ihr Lust und Interesse einen Präventionskurs mit Eurer Mannschaft zu machen, der von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt wird, dann meldet Euch bei uns.
>> Kontaktformular <<

Hier unseren Flyer Fit4free-Kurs im UpSprung Osnabrück anschauen:
Flyer_fit4free_UpSprung Osnabrück

Euer Sebastian

Social Media: Facebook und Instagram

Verfolgt uns jetzt auch auf unseren neuen Social-Media-Kanälen auf Facebook und Instagram.

https://www.facebook.com/schneeundhansemann

https://www.instagram.com/schneeundhansemann/

Hier bekommt ihr viele interessante Storys, Informationen und aktuelle News von uns.

Mit unserem Blog habt ihr zudem eine weitere tolle Möglichkeit spannende Geschichten zu erfahren.

Wir freuen uns auf viele Besucher, Likes und Kommentare!

Euer Sebastian und Maurice

happy new year

Frohes neues Jahr 2020

Resilienz Teambuilding

Resilienz: Kompetenz für den Unternehmensalltag

Die Resilienz, die psychische Widerstandsfähigkeit von Menschen, wird zunehmend als wichtige Kompetenz von Mitarbeitern betrachtet.

Mitarbeiter sind heutzutage vermehrten Arbeitsbelastungen ausgesetzt: Zeitdruck, Leistungsdruck, steigende Komplexität, Schnelllebigkeit und Digitalisierung. Der Informationsbedarf nimmt zu und weiche Faktoren wie die Kommunikation und Teamarbeit bekommen einen höheren Stellenwert. Die Resilienz nimmt eine entscheidende Rolle ein.

Teambuilding fördert die Resilienz

Dittmer (2019, S. 2, Auslassung, Anmerkung: Schnee, S.) erläutert: “Reibungsverluste durch schlecht abgestimmte Prozesse, Unstimmigkeiten im Team und fehlende Rückendeckung durch Führungskräfte oder negatives Führungsverhalten vermindern […] [die] Resilienz. Eine fehlende oder negativ verlaufende berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit wirkt sich stark negativ für alle Beteiligten aus, da es die Prozesse stört, das Klima untereinander beeinträchtigt und damit destruktiv wirkt”.

Dittmer verdeutlicht somit den positiven Einfluss eines guten Teamgefüges auf die Resilienz der Mitarbeiter. Ein postives Arbeitsklima sowie ein funktionierendes Team fördern die Resilienz aller Beteiligten. So lässt sich auch von einer Teamresilienz sprechen. Ebenso benötigen Teams Führungskräfte, die mit den entsprechenden überfachlichen Kompetenzen ausgestattet sind.

Verbesserung der Teamresilienz durch gezielte Teamtrainings

Die Förderung überfachlicher Kompetenzen wie der Kommunikation, Agilität, Potenzial-Analyse, Persönlichkeitsanalysen oder Teamressourcen sind mögliche Bausteine eines (Team-)Resilienztrainings. Mit interaktiven Übungen, intensiven Feedbackgesprächen und einem lebendigen Austausch im Team werden die überfachlichen Kompetenzen nachhaltig gefördert. Die Erstellung eines persönlichen Profils ist dabei genauso ein möglicher Bestandteil wie die Selbst- und Fremdwahrnehmung im Team. Die persönliche Resilienz und die Teamresilienz bedingen sich gegenseitig und sollten daher beiderseits Teil von Personalentwicklungsmaßnahmen sein.

In einem gemeinsamen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne bestehende Möglichkeiten und entwickeln daraufhin gezielte Maßnahmen nach Ihren Vorstellungen.
Kontaktieren Sie uns direkt hier!

Hier finden Sie unsere Angebote rund um das Thema Team- und Personalentwicklung.

Literaturverzeichnis

Dittmer, G. (2019): Resilienz: Kompetenz für den Klinikalltag. In: Deutsches Ärtzeblatt 116. Jg., Heft 26, S. 2 – 4.

Führungskräfte-Training und Teamentwicklung

Sieben Führungskräfte der Bostik GmbH absolvieren ein 2-tägiges Führungskräfte-Training unter der Leitung von Sebastian Schnee und Maurice Hansemann.
Am ersten Tag stand die Entwicklung des gesamten Teams im Fokus. Die Eruierung von Themenschwerpunkten und eine vertiefende Bedarfsanalyse ergaben die weiteren Themenbausteine der Führungskräfteentwicklung für das Follow-up. Am zweiten Tag ging es dann vermehrt um die Persönlichkeitsentwicklung und den Einsatz von neuen Führungskräfte-Tools.

1. Trainingstag auf dem Gelände des FESTLANDs

Das erste Training fand auf dem Gelände des FESTLANDs (Pfeffer & Minze) statt. Nach einer motivierenden Tempomorgenrunde und den Ausblick auf den Tag durchliefen die Führungskräfte verschiedene Kooperationsaufgaben, welche als Eisbrecher für gegebene Teamstrukturen und Themen dienten. Anschließende intensive Gesprächs- und Feedbackrunden ermöglichten den Teilnehmern in einen nachhaltigen Austausch zu gehen. Moderne Tools der Team- und Personalentwicklung unterstützten diesen Prozess dabei gezielt. So konnten unter anderem vorhandene Kommunikationsstrukturen aufgedeckt und neue Kommunikationswege erarbeitet werden. Beim gemeinsamen Grillbuffet konnten sich die Führungskräfte stärken und hatten Zeit für einen weiteren gemeinsamen Austausch in entspannter Atmosphäre. Die abschließende Ressourcendusche sorgte für einen positiven Ausklang aus dem Tages.

Follow-up

Die im Verlauf des ersten Trainings eruierten und behandelten Themenbausteine wurden beim zweiten Training aufgegriffen und vertieft. In den unternehmenseigenen Seminarräumen von Bostik fand zunächst eine Ist-Soll-Analyse statt, um die Umsetzung beschlossener Maßnahmen abzugleichen. Es zeigte sich, dass die Integration von Maßnahmen in den Arbeitsalltag bereits erfolgte und positive Effekte erzielten.

Vielfältige Themenbausteine

Das Führungskräfte-Training umfasste im Folgenden Themenbausteine wie Selbst- und Fremdwahrnehmung, Feedbackkultur und eine Ressourcenanalyse. Interaktive Übungen und der Übertrag auf den Berufsalltag festigten die neuen Impulse und Erkenntnisse unmittelbar. So erreichten wir durch das Follow-up eine positive Verstärkung vorhandener Themen. Die Teilnehmer lernten sich darüber hinaus im Team – trotz langjähriger Zusammenarbeit – noch enger und besser kennen. Zudem konnten die Teilnehmer sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln, lernten neue Perspektiven kennen und bekamen neue Tools für die Arbeit als Führungskraft an die Hand.

Wir bedanken uns bei den Führungskräften der Bostik GmbH und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Hier finden Sie unsere Angebote rund um das Thema Team- und Personalentwicklung.